Der Kreideberg von oben

Wed, 28 Oct 2020 13:14:54 +0000 von Hartmut Merten

Eine Besichtigung der Holzlamellen am Paulus-Kirchturm bot jetzt einen Blick auf den Kreideberg von oben. Kirchenvorsteher Eduard Kolle hatte dafür eigens einen Kran bestellt. Er nutzte die Gelegenheit der Begutachtung durch Fachleute und lud Gemeinde-Mitarbeiter zur Mitfahrt ein. Bekanntlich hat die Paulusgemeinde nicht nur Probleme mit Tauben auf dem Turm und deren Hinterlassenschaften. Die dem Wetter ausgesetzten Holzlamellen müssen ebenso wie der Beton des Kreideberg-Wahrzeichens regelmäßig inspiziert werden, um Schäden frühzeitig zu entdecken.